KAB St. Josef Altenbögge

KAB St. Josef Altenbögge

Die KAB St. Josef Altenbögge wurde im Jahr 1903 als „St.-Josef-Verein“ gegründet.

Die KAB St. Josef Altenbögge „heute“ ist eine Gemeinschaft, die versucht, hinter die Dinge zu sehen, um sich einen Standpunkt in einer Welt, die sich dauernd verändert, zu bilden. Wir als Arbeitnehmer/innen haben viele Bereiche, vor denen die Einzelnen ohnmächtig dastehen: Fragen, die sich bei manchen auftun bei Entlassungen, bei der Arbeit, die wir verrichten oder als Vater und Mutter im Bereich Familie und Gesellschaft.

Die KAB St. Josef Altenbögge ist über den Bezirksverband Hamm-Soest-Unna dem Diözesanverband der KAB im Erzbistum Paderborn angeschlossen. Das für uns zuständige Regionalbüro hat seinen Sitz in Günne am Möhnesee.

Wir möchten Sie einladen zur Mitarbeit in unserer KAB  St. Josef Altenbögge. In einer Gruppe von Gleichgesinnten ist es leichter, Fragen anzugehen und kleine Aktivitäten zu entwickeln. Die Geselligkeit wird auch bei uns gepflegt.

           

Haben Sie Interesse an uns gefunden, dann sind wir für Sie da:

      

Burkhard Geckert, Poststr. 14
59199 Bönen            Tel. 02383 7799

Dieter Hinkmann, Bönener Str. 42  
59199 Bönen            Tel. 02383 2526

Martin Otto, Hubertusstraße 10
59199 Bönen            Tel. 02383 580135

Martina Radix, Fritz-Winter-Str. 37
59199 Bönen            Tel. 02383 57570

Marlene Biethmann, Zillestr. 12
59199 Bönen            Tel. 02383 7380

Walter Brünnich, Franz-Schubert-Str. 9
59199                      Tel. 02383 3755

Reinhard Thiemann, Jägerstr. 21
59199 Bönen            Tel. 02383 50562 

  Vorstand KAB St. Josef Altenbögge

             

            

 

Wilhelm Emmanuel Freiherr von Ketteler 1811 - 1877 war katholischer Bischof von Mainz. Er wurde der Arbeiterbischof genannt und ist der Gründer der KAB.                                           

Aktuelle Informationen: